Hochschule Luzern - Musik, Abteilung Jazz

Der Veranstaltungskalender des Instituts Jazz & Volksmusik (Dezember '18 - Januar '19)


Alle Veranstaltungen in der Jazzkantine hier!


Veranstalter (wenn nicht anders angegeben): Hochschule Luzern - Musik, Institut Jazz & Volksmusik
Konzertort (wenn nicht anders angegeben): Jazzkantine, Grabenstrasse 8 (Lageplan)
Konzertbeginn (wenn nicht anders angegeben): 20.30 Uhr
Eintritt frei - Kollekte zugunsten des Studierendenfonds des Verein Jazz Schule Luzern
Spezialkonzerte: CHF 15 (Studierende der HSLU: CHF 8, Mitglieder des Vereins Jazz Schule Luzern: CHF 10, andere Studierende: CHF 12)


Die meisten Konzerte werden im LIVE STREAM auf unserem Internetradio übertragen
Konzert verpasst oder nochmals hören? PODCASTS im Abo oder zum Download


Find us on Facebook


FR 30.11.18, 19.30h
unerhört - ein Zürcher Jazzfestival
Fabriktheater, Rote Fabrik, Zürich

Fred Frith & Improvisationsensemble der Hochschule Luzern Musik

Luca Koch (voc), Nadja Zobrist (s), Anja Ebenhoch (Oboe), Hannah Wirnsperger (fl) Florence Meister (Harfe), Christian Zemp, (g), Ivan Iuzmukhametov (p), Simon Scherrer (drs), Silvan Schmid (drs), Fred Frith (comp, g) )

 


DI 04.12.18
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

TIEP: Performance-Workshop Emilio Vidal/Dominik Burkhalter

Emilio Vidal (g), Nikola Jan Gross (s, bcl), Thomas Richard (rap, spoken words), Dominik Burkhalter (dr)

Sonny Sharrock

Nikola Jan Gross (s), Laurin Moor (b), Lukas Briner (dr), Hans-Peter Pfammatter, Leitung

Rainbow Nation

Michèle Fella (voc), Hannah Wirnsperger (fl), Jasmin Lötscher (tb), Aline Eichenberger (p), Pablo Marcos Oliveira Gisler (g), Christoph Ruckli (b), Patrick Sebastian Margadant Buzó (dr) , Mats Spillmann, Leitung


MI 05.12.18
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Performance-Workshop Vito Cadonau/Jean-Paul Brodbeck

Vito Cadonau (b), Simon Scherrer (dr), Jean-Paul Brodbeck (p)

 


DO 06.12.18
EXCHANGE PROJEKT
La Marotte Kellertheater
Centralweg 10, 8910 Affoltern am Albis
20:15 Uhr

Herbie Kopf/Tony Renold - Grassroot-Ensemble

Richiusa Isabel (voc), Niki Jäger (tpt), Manuel Oberson (as), Javier Leutenegger (pno), Manuel Eugster (b), Jerome Keel (drs)

Leitung/Komposition: Herbie Kopf, Tony Renold

Eine «Work-In-Progress»-Serie der Musikhochschulen Luzern HSLU und Zürich ZHdK

 


Mo 10.12.18
EXCHANGE PROJEKT

LIVE STREAM
PODCAST

Herbie Kopf/Tony Renold - Grassroot-Ensemble

Richiusa Isabel (voc), Niki Jäger (tpt), Manuel Oberson (as), Javier Leutenegger (pno), Manuel Eugster (b), Jerome Keel (drs)

Leitung/Komposition: Herbie Kopf, Tony Renold

Eine «Work-In-Progress»-Serie der Musikhochschulen Luzern HSLU und Zürich ZHdK

 


DI 11.12.18
EXCHANGE PROJEKT
Mehrspur, Zürich
20:00 Uhr

Herbie Kopf/Tony Renold - Grassroot-Ensemble

Richiusa Isabel (voc), Niki Jäger (tpt), Manuel Oberson (as), Javier Leutenegger (pno), Manuel Eugster (b), Jerome Keel (drs)

Leitung/Komposition: Herbie Kopf, Tony Renold

Eine «Work-In-Progress»-Serie der Musikhochschulen Luzern HSLU und Zürich ZHdK

 


DI 11.12.18
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

The Music of Billy Strayhorn

Anna Vogt (voc), Jakob Reitinger (p), Yannick Keel (g), Leonard Cordier (b), Olivier Borel (dr), Roberto Bossard, Leitung

Led Zeppelin

Luca Koch (voc), Fabian Tschopp (fl), Josep Sanjuan Blasco (ob), Rafael Steudler (g), Meret Siebenhaar (p), Yannick Sandoz (b), David Stadelmann (dr), Marc Halbheer, Leitung


MI 12.12.18
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Performance-Workshop Christian Zemp / Gerry Hemingway

Christian Zemp (g), Antonin Boinay (p), Gerry Hemingway (dr)

Musik von Cassandra Wilson

Chiara Schönfeld (voc), Klara Germanier (g), Daniel Thomas Geiser (p), Leonard Antoine Cordier (eb), Alen Hodzic (dr), Roberto Domeniconi, Leitung

Musik von Ennio Morricone

Alexander Graf (vl), Simon Ruckli (tb), Mirko Geiger (g), Raphael Gass (eb), Patrick Widmer (dr), Roberto Domeniconi, Leitung


DI 18.12.18
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Performance-Workshop Nico Stettler / Chris Wiesendanger

Benjamin Knecht (s), Michael Koller (s), Martin Gilgen (tp), Florian Bolliger (b), Simon Hafner (dr), Chris Wiesendanger (p)

ECM Composers

Lea Stuber (voc), Chris Sommer (as), Cédric Moos (g), Francesco Losavio (b), Maris Egli (dr), Susanne Abbuehl, Leitung


MI 19.12.18, 19.00h
SCHWERPUNKT VOLKSMUSIK

Stubete in der Beiz

mit Studierenden und Dozierenden des Schwerpunkts Volksmusik


M0 07.01.19
SCHWERPUNKT IMPROVISATION

LIVE STREAM
PODCAST

Workshopkonzerte Freie Improvisation

Fünf Studierenden-Ensembles unter Leitung von Christoph Baumann, Urban Mäder, Marc Unternährer, Lauren Newton undThomas Mejer

 


DI 08.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Parametrische Improvisation über Songformen

Sabrina Délèze (tp), Georg Demel (tb), Vincent Rigling (g), Steven Grob (b), Philip Meienhofer (dr), Hans Feigenwinter, Leitung

Europe first not second

Mirthula Sivanantharajah (voc), Aarni Häkkinen (tb), Peter Leder (g), Marius Sommer (b), Severin Scherrer (dr), Heiri Känzig, Leitung


MI 09.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Flamenco Nuevo

Rosalin Birnstiel (voc), Esrin Sossai (voc), Yu Chen (tp), Simon Ruckli (tb), Alessandro Frei (g), Tobias Künzli (p), Jakob Falz (b), Luca Mario Görg (dr), Ricardo Regidor, Leitung

Bird Lives

Georg Demel (tb), Jonas Pescatore (s), Dominik Zäch (g), Valerio Wenger (b), Lucas Wohlhauser (dr), Nils Wogram, Leitung

Peter Schärli und die kommende Generation

Elian Frei (voc), Mareille Merck (g), Demian Coca (p), Madlaina Küng (b), Alen Hodzic (dr), Peter Schärli, Leitung


DO 10.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Performance Workshop Christian Zemp / Christian Weber

Christian Zemp (g), Chadi Messmer (eb), Christian Weber (b)

Performance Workshop Mario Castelberg / Heiri Känzig

Mario Castelberg (g), Timo Wild (dr), Heiri Känzig (b)


FR 11.01.19
EXCHANGE PROJEKT

LIVE STREAM
PODCAST

CHAUD 2019 feat. Emil Spanyi

CHAUD 3 – zwei Österreichische, zwei Schweizer und eine Deutsche Musikhochschule schicken ihre besten Jazz Studierenden gemeinsam auf Tournee.

Lenni Torgue (vib) / Lausanne, Nico Stettler (g) / Luzern, Vito Cadonau (b) / Luzern, Clément Grin (dr) / Lausanne, Thomas Straub (tp) / Linz, Cristoph Braun (tp) / Stuttgart, Simon Kintopp (tb) / Graz, Max Glanz (s) / Linz, Alana Macpherson (s,fl,cl) / Graz, Lennard Fiehn (s,bcl,cl) / Stuttgart

Leitung: Emil Spanyi (p/Leitung)

Eine Zusammenarbeit der HSLU Luzern, HEMU Lausanne, Bruckneruniversität Linz, Musikhochschule Graz und der HMDK Stuttgart..

(Weitere Konzerte: Mi. 9.1.2019 Espace JaZZ, Radiostudio Lausanne, Do. 10.1.2019 Chorus Jazz Club Lausanne, Di. 15.1.2019 Jazz Club Bix Stuttgart, Mi. 16.1.2019 Porgy & Bess Wien, Do. 17.1.2019 Winter Jazznites Bruckner-Universität Linz, Fr. 18.1.2019 WIST Graz)


MO 14.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Metamorphosen oder die Kunst der Übergänge

Norma Haller (voc), Florence Meister (harp), Thibaud Thomas (dr), Katja Mair, Leitung

Advanced Jazz Repertoire

Giulia Bättig (voc), Mareille Merck (g), Jérémy Lenoir (p), Joël Banz (b), Florian Bolliger (b), Patrick Widmer (dr), John Voirol (s), Leitung

The Best of DEPART

Marius Hösli (s), Mattia Beffa (g), Kenny Niggli (p), Joël Banz (b), Silvan Schmid (dr), Heiri Känzig, Leitung


DI 15.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Let's Get Lost

Michèle Fella (voc), Gabriel Miranda Martinez (vl), Florian Haug (g), Linus Meier (b), Mateo Valentino (dr), Peter Schärli, Leitung

Songs That Are Hard To Sing

Daniela Moser (voc), Alexander Graf (vl), Simon Gabathuler (g), Jakob Falz (b), Patrick Margadant Buzo (dr), Heribel Izquierdo (perc), Chris Wiesendanger, Leitung


MI 16.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Music of David Binney

Aarni Häkkinen (tb), Mattia Beffa (g), Florian Bolliger (b), Roman Näf (dr), John Voirol (s), Leitung

Performance Workshop Mareille Merck / John Voirol

Merck Mareille (g), Florian Bolliger (b), Simon Hafner (dr), John Voirol (s)


DO 17.01.19
WORKSHOPKONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Improvisations Ensemble der Hochschule Luzern - Musik

Nadia Zobrist (s), Anja Ebenhoch (ob), Ahmed Pyshtiyev (vl), Annika Granlund (tub), Florence Meister (harp), Hannah Wirnsperger (fl), Luca Koch (voc), Ivan Iuzmukhametov (p), Silvan Schmid (dr), Simon Scherrer (dr), Hans-Peter Pfammatter und Gerry Hemingway, Leitung

The Music of the AACM

Nikola Jan Gross (s), Florestan Berset (g), Georg Markus Jäschke (vcl), Janic Haller (dr), Gerry Hemingway, Leitung

Balkanorama 2

Lea Nussbaumer (voc), Nikola Jan Gross (s), Michael Koller (s), Helen Maier (vl), Amanda Kiefer (p), Linus Meier (b), Marvin Studer (dr), Alen Hodzic (perc), Roland von Flüe, Leitung


FR 18.01.19
SUISSE DIAGONALES JAZZ 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Carte Blanche für Christoph Erb
Erb - Weber - Künzi

Christoph Erb (s), Christian Weber (b), Emanuel Künzi (dr)

SDJ 2019: Kali

Raphael Loher (p), Urs Müller (g), Nicolas Stocker (dr)

Zehn junge aufstrebende Schweizer Bands erhalten durch Suisse Diagonales Jazz 2019 die Möglichkeit, vom 12. Januar bis 17. Februar in Clubs ausserhalb ihrer Herkunftsregion zu spielen. Ein beachtliches Niveau ist Voraussetzung um als Band für das Festivalprogramm berücksichtigt zu werden. Die Bands, so unterschiedlich sie auch klingen, verfügen alle über musikalische Eigenständigkeit, Innovationsfreude, Bühnenerfahrung und professionelles Handwerk. Das Netzwerk und das Veranstalter-Know-how von Suisse Diagonales sollen den Bands zu nationalem und später hoffentlich auch internationalem Durchbruch in der Jazzszene verhelfen.


SA 19.01.19
SUISSE DIAGONALES JAZZ 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Carte Blanche à Christoph Erb
Erb - Weber - Künzi plus Manuel Troller

Christoph Erb (s), Manuel Troller (g), Christian Weber (b), Emanuel Künzi (dr)

SDJ 2019: AA Trio

Andrew Audiger (p), Yves Marcottes (b), François Christe (dr)

Zehn junge aufstrebende Schweizer Bands erhalten durch Suisse Diagonales Jazz 2019 die Möglichkeit, vom 12. Januar bis 17. Februar in Clubs ausserhalb ihrer Herkunftsregion zu spielen. Ein beachtliches Niveau ist Voraussetzung um als Band für das Festivalprogramm berücksichtigt zu werden. Die Bands, so unterschiedlich sie auch klingen, verfügen alle über musikalische Eigenständigkeit, Innovationsfreude, Bühnenerfahrung und professionelles Handwerk. Das Netzwerk und das Veranstalter-Know-how von Suisse Diagonales sollen den Bands zu nationalem und später hoffentlich auch internationalem Durchbruch in der Jazzszene verhelfen.


DI 22.01.19
PROJEKTWOCHE JAZZ 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Joy Frempong - Manifesto! Word makes Sound

Joke Lanz - Art Of Noise

Nils Fischer - The Sound of The Great Harry Hillman

Anlässlich der Projektwoche des Instituts für Jazz und Volksmusik finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintätige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizer Musikszene stammenden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse aus den Workshops werden in der Jazzkantine präsentiert.


MI 23.01.19
PROJEKTWOCHE JAZZ 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Hans Hassler - Schweizer Volksmusik im Spannungsfeld zwischen Tradition und Improvisation

Manuel Troller - Minimum - Maximum

Doug Hammond - The Music of Doug Hammond

Anlässlich der Projektwoche des Instituts für Jazz und Volksmusik finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintätige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizer Musikszene stammenden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse aus den Workshops werden in der Jazzkantine präsentiert.


DO 24.01.19
PROJEKTWOCHE JAZZ 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Simon Baumann - Stimme ohne Grenzen

Florian Favre - Entwicklung und Bewusstsein der eigenen musikalischen Sprache in verschiedene Kontexten

Mario Hänni - Geheime Liebe: Popsong

Anlässlich der Projektwoche des Instituts für Jazz und Volksmusik finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintätige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizer Musikszene stammenden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse aus den Workshops werden in der Jazzkantine präsentiert.


MO 28.01.19
SZENENWECHSEL 2019

LIVE STREAM
PODCAST

Atmosphères – Volksmusik-Konzert

Albin Brun & Alpini Vernähmlassig

Dayana Pfammatter, Jenny Lötscher, Maritta Lichtensteiger, Simone Karman, Jodel
Emanuel Krucker, Hackbrett
Dominik Flückiger, Florian Gass, Schwyzerörgeli
Kristina Brunner, Cello und Schwyzerörgeli
Helen Maier, Lukas Bircher, Violine
Madlaina Küng, Kontrabass
Jonas Gisler, Klavier
Albin Brun, Leitung

Themenworkshop Volksmusik

Kristina Brunner, Cello und Schwyzerörgeli
Dominik Flückiger, Florian Gass, Schwyzerörgeli
Flavia Frey, Antonia Gasser, Norma Haller, Gesang
Helen Maier, Violine
Emanuel Krucker, Hackbrett
Jonas Gisler, Klavier

anschliessend Stubete im Restaurant Jazzkantine


SO 03.02.19
SZENENWECHSEL 2019
KKL LUZERN, Luzerner Saal
16.00/17.00h

Konzerteinführung

Olivier Senn im Gespräch mit Martin Fondse (in englischer Sprache)
16.00 Uhr im Luzerner Saal

The Future Is Now - Martin Fondse & Big Band der Hochschule Luzern

Leitung, Arrangements, Kompositionen: Martin Fondse:
Vocals: Luca Koch, Daniela Moser, Elian Frei, Esrin Sossal, Giulia Bättig, Lea Stuber, Michelle Fella, Pascale Etter, Vera Baumann, Chiara Schönfeld
Trumpets: Pascal Fernandes, Nico Stettler, Martin Gilgen, Martin Borner
Trombones; Simon Ruckli, Aarni Häkkinen, Jasmin Lötscher, Jonas Inglin
Reeds: Benjamin Knecht, Marius Hösli, Jonas Pescatore, Mirjam Scherrer, Michael Koller
Rhythm Section: Mario Castelberg git, Jeremy Lenoir pno, Laurin Moor b, Simon Hafner drs

In Zusammenarbeit mit dem JazzClub Luzern


 

 

 

Dieses unbändige Gefühl von Freiheit

 

 

 

Dieses unbändige Gefühl von Freiheit
Irene Schweizer - Jazz, Avantgarde, Politik
Die autorisierte Biografie

Christian Broecking

Zum 75. Geburtstag der Jazzpianistin Irène Schweizer veröffentlicht die Hochschule Luzern eine umfassende Biographie über die Künstlerin. Die Publikation beruht auf einer dreijährigen Forschungsarbeit und wird im Rahmen des Jazzfestivals Schaffhausen am 28. Mai 2016 vorgestellt.

In einem dreijährigen Projekt – mitfinanziert vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI – hat Christian Broecking, Jazzjournalist und Wissenschaftler an der Hochschule Luzern – Musik , das Leben, die künstlerische Karriere und die politischen Aktivitäten von Irène Schweizer systematisch aufgearbeitet. Er befragte dafür die Künstlerin selbst, aber auch mehr als sechzig ihrer Weggefährtinnen und Weggefährten. Weiter wurde für die Publikation eine ausgewählte Soloaufnahme von Irène Schweizer durch den Musikwissenschaftler Olivier Senn von der Hochschule Luzern und den Jazzmusiker Toni Bechtold beschrieben und transkribiert.
Erstmals vorgestellt wird die von Schweizer autorisierte Biographie «Dieses unbändige Gefühl der Freiheit. Irène Schweizer – Jazz, Avantgarde, Politik» am Jazzfestival Schaffhausen. Die Vernissage findet in Anwesenheit der Künstlerin am 28. Mai 2016 um 16.45 Uhr im Rahmen der Schaffhauser Jazzgespräche im Hotel Rüden statt.

Check out: broeckingverlag


Willisau and All That Jazz

Willisau and All That Jazz
Eine visuelle Chronik / A Visual History 1966-2013

Olivier Senn/Niklaus Troxler

Die Geschichte des Jazz in Willisau beginnt 1966 mit einem Konzert der Zürcher Amateurband Swinghouse Six.

In der Folge präsentiert Veranstalter Niklaus Troxler zunächst authentische Bluesmusiker wie Champion Jack Dupree oder Eddie Boyd; danach immer mehr Musiker und Gruppen des aufkommenden Free Jazz wie Pierre Favre, Irène Schweizer, Alexander v. Schlippenbach oder Evan Parker. Das Städtchen Willisau wird in den 1970er-Jahren zum Inbegriff für engagierten Jazz und stimmungsvolle Lifekonzerte. Das ab 1975 alljährlich stattfindende Jazzfestival präsentiert die wegweisende Avantgarde der internationalen Jazzszene und bringt ein jazzbegeistertes Publikum aus ganz Europa in das Luzerner Landstädtchen. Im Lauf der Jahrzehnte sind zahlreiche Jazz-Grössen wie Keith Jarrett, Ornette Coleman, Chick Corea, Cecil Taylor, Betty Carter, Archie Shepp, Dollar Brand, Don Cherry, Anthony Braxton, John Abercrombie, Horace Silver, Sun Ra, McCoy Tyner, Michel Petrucciani oder John Zorn in Willisau aufgetreten – insgesamt über 3000 Musikerinnen und Musiker. 2009 organisiert Troxler das Jazzfestival zum letzten Mal und gibt die Festivalleitung an seinen Neffen Arno Troxler weiter.

Der Bildband «Willisau and all that Jazz» erzählt die bewegte Geschichte des Jazz in Willisau von 1966 bis 2013 anhand von Fotos, Plakaten, Pressezitaten und Niklaus Troxlers persönlichen Erinnerungen.

Check out: The Willisau Jazz Archive



Besuchen Sie die Website des Instituts für Jazz und Volkmusik



HOCHSCHULE LUZERN MUSIK, ABTEILUNG JAZZ, ZENTRALSTRASSE 18, CH-6003 LUZERN, SWITZERLAND
Phone: ++41-41-249 26 50 / E-Mail: jazz@hslu.ch