Hochschule Luzern - Musik, Abteilung Jazz

Der Veranstaltungskalender des Instituts Jazz & Volksmusik (Oktober-November '18)


Alle Veranstaltungen in der Jazzkantine hier!


Veranstalter (wenn nicht anders angegeben): Hochschule Luzern - Musik, Institut Jazz & Volksmusik
Konzertort (wenn nicht anders angegeben): Jazzkantine, Grabenstrasse 8 (Lageplan)
Konzertbeginn (wenn nicht anders angegeben): 20.30 Uhr
Eintritt frei - Kollekte zugunsten des Studierendenfonds des Verein Jazz Schule Luzern
Spezialkonzerte: CHF 15 (Studierende der HSLU: CHF 8, Mitglieder des Vereins Jazz Schule Luzern: CHF 10, andere Studierende: CHF 12)


Die meisten Konzerte werden im LIVE STREAM auf unserem Internetradio übertragen
Konzert verpasst oder nochmals hören? PODCASTS im Abo oder zum Download


Find us on Facebook


DO 04.10.18
HAUSGEMACHT
Das Musikfestival des Instituts Jazz und Volksmusik
Drei Konzertabende mit Studierenden, Alumni und Dozierenden der Hochschule Luzern - Musik

LIVE STREAM
PODCAST

Remember Fabian «Fab» Kuratli (1970-2008)

Fab4

Wolfgang Zwiauer (b), Martina Berther (b), Sha (as), Rico Baumann (dr)

New Bag plays Confusing the Spirits

Christy Doran (g), Wolfgang Zwiauer (b), Bruno Amstad (voc), Dominik Burkhalter (dr)

Präsentiert vom Verein Jazzschule Luzern


FR 05.10.18
HAUSGEMACHT
Das Musikfestival des Instituts Jazz und Volksmusik
Drei Konzertabende mit Studierenden, Alumni und Dozierenden der Hochschule Luzern - Musik

LIVE STREAM
PODCAST

The True Harry Nulz

Siegmar Brecher (bcl), Nils Fischer (bcl), Julian Adam Pajzs (g), David Koch (g), Samuel Huwyler (eb), Valentin Schuster (dr), Dominik Mahnig (dr)

Buergi's Quest feat. The Offset Trio

Fabian Bürgi (dr), Toni Schiavano (eb), Fabian M. Mueller (p) Special Guest on Vocals: Chiara Schönfeld, Anna Vogt und Giulia Bättig

DJ jojoba

Techno


SA 06.10.18
HAUSGEMACHT
Das Musikfestival des Instituts Jazz und Volksmusik
Drei Konzertabende mit Studierenden, Alumni und Dozierenden der Hochschule Luzern - Musik

LIVE STREAM
PODCAST

Veronika's NDIIGO

Veronika Stalder (voc), Sankoum Cissokho (kora,voc), Toni Schiavano (eb), Lukas Mantel (dr)

Surprise Act

DJ Sporthose

Funk, Soul, Hip-Hop

 


DI 09.10.18
OPEN SPACE - STUDENT'S PLACE

LIVE STREAM
PODCAST

Paykuna

Antoine Humberset (fl), Benjamin Knecht (s), Nicolas Gurtner (s), Demian Coca (p), Balz Hürner (g), Marius Meier (b), Adrian Böckli (dr)

 


MI 10.10.18
EXCHANGE PROJEKT
La Marotte Kellertheater
Centralweg 10, 8910 Affoltern am Albis
Öffentliche Probe: 14:30 – 17:30 Uhr
Konzert: 19:00 Uhr

Grassroot-Ensemble

Richiusa Isabel (voc), Niki Jäger (tpt), Manuel Oberson (as), Javier Leutenegger (pno), Manuel Eugster (b), Jerome Keel (drs)

Eine «Work-In-Progress»-Serie der Musikhochschulen Luzern HSLU und Zürich ZHdK

 


MI 17.10.18
EXCHANGE PROJEKT

LIVE STREAM
PODCAST

DKSJ All Star Projekt 2018 feat.. Erik Truffaz

Max Treutner (sax), Léo Fumagalli (sax), Nik Gross (sax/bcl), Florentin Setz (tb), Giulia Bättig (mc), Tian Long Li (harm), Kenny Niggli (synth),, Manuel Sidler (guit), Alan Broomfield (keys), Stan Sandronov (b),Eric Valle (dr)

Die Jazzabteilungen der Musikhochschulen in Basel, Bern, Lausanne, Luzern und Zürich organisieren jährlich ein mehrtägiges Projekt mit einer international bekannten Künstlerpersönlichkeit. Unter dem Titel DKSJ All Star Ensemble (Direktorenkonferenz der Schweizer Jazzschulen) spielt die aus zehn der besten jungen Musikstudierenden bestehende Formation anschliessend eine Konzerttournee durch die angestammten Konzertlokale der beteiligten Jazzschulen.


SA 20.10.18
GASTKONZERT

LIVE STREAM
PODCAST

Big Band Zug und Pascal Uebelhart feat. Mats Spillmann

Reeds: Adi Gloor, Laura Thomann, Jerome Peter, Philipp Zogg, Jonas Mehr
Trombone: Cyrill Schleiss, Claudio Lendi, Stefan Isler, Jonas Inglin
Trumpet: Mats Spillmann (Featuring), Niki Jäger, Jonas Koller, Noemi Sablonier, Christoph Kehl
Rhytm: Dominik Eschmann (dr), Vito Cadonau (b), Can Etterlin (p), Dominik Zäch (g)
Pascal Uebelhart (Bandleader)


MI 24.10.18
DKSJ Exchange Nights 2018
The Best of Swiss Jazz Bachelors

LIVE STREAM
PODCAST

Quentin Prever Trio (LAU)

Quentin Prever (p), Antoine Brochot (b), François Christe (dr)

Orion Quintett (ZH)

Tiziana Greco (voc), Niculin Janett (ts), Vojko Huter (g), Raphael Walser (b), Marcio de Sousa (dr)

Mit den Exchange Nights haben die Jazzabteilungen der fünf Musikhochschulen Basel, Bern, Lausanne, Luzern und Zürich eine Plattform für junge Talente der Schweizer Jazzszene geschaffen. Hier treffen sich ausgewählte Studierende, tauschen sich aus und präsentieren ihre Abschlussprojekte des Bachelor-Studiengangs auf einer kleinen Tournee durch die Schweiz


DO 25.10.18
DKSJ Exchange Nights 2018
The Best of Swiss Jazz Bachelors

LIVE STREAM
PODCAST

Carmabylon (BS)

Carmela Sager (voc), Charlotte Lang (voc/sax), Sébastian Viret (g/voc), Matteo Simonin (voc), Stephan Plecher (kb/voc), Jules Martinet (b), Lucas Johnson (dr)

ED (BE)

Sebastian Bättig (g/fx), Michael Cina (dr/electronics)

Mit den Exchange Nights haben die Jazzabteilungen der fünf Musikhochschulen Basel, Bern, Lausanne, Luzern und Zürich eine Plattform für junge Talente der Schweizer Jazzszene geschaffen. Hier treffen sich ausgewählte Studierende, tauschen sich aus und präsentieren ihre Abschlussprojekte des Bachelor-Studiengangs auf einer kleinen Tournee durch die Schweiz


MI 30.10.18, 19.00h
SCHWERPUNKT VOLKSMUSIK

Stubete in der Beiz mit Markku Lepistö (FI), Akkordeon

mit Studierenden und Dozierenden des Schwerpunkts Volksmusik

 


DI 06.11.18
OPEN SPACE - STUDENT'S PLACE

LIVE STREAM
PODCAST

Thyristor

Nico Stettler (g,loops), Simon Hafner (dr,loops)

 


MI 07.11.18
EXCHANGE PROJEKT
La Marotte Kellertheater
Centralweg 10, 8910 Affoltern am Albis
Öffentliche Probe: 14:30 – 17:30 Uhr
Konzert: 19:00 Uhr

Herbie Kopf/Tony Renold - Grassroot-Ensemble

Richiusa Isabel (voc), Niki Jäger (tpt), Manuel Oberson (as), Javier Leutenegger (pno), Manuel Eugster (b), Jerome Keel (drs)

Leitung/Komposition: Herbie Kopf, Tony Renold

Eine «Work-In-Progress»-Serie der Musikhochschulen Luzern HSLU und Zürich ZHdK

 


DI 13.11.18
OPEN SPACE - STUDENT'S PLACE

LIVE STREAM
PODCAST

Lukas De Rungs Quintett

Lukas de Rungs (p,beatbox), Elian Zeitel Frei(voc), Martial In-Albon (tp), Luc Hatzis (b), Jonas Esser (dr)

 


MI 14.11.18
GASTKONZERT

LIVE STREAM
PODCAST

Christy Doran's SOUND FOUNTAIN

Christy Doran (g), Franco Fontanarrosa (b), Lukas Mantel (dr)

 


DO 15.11.18
BIG BAND NIGHT

LIVE STREAM
PODCAST

Big Band Hochschule Luzern Plays the Music of Bob Brookmeyer

Leitung: Ed Partyka)

 


DI 20.11.18
OPEN SPACE - STUDENT'S PLACE

LIVE STREAM
PODCAST

AJAFTALAKK

Nikola Jan Gross (s), Florestan Berset (g), Chadi Messmer (eb), Maris Egli (dr)

 


DI 27.11.18
unerhört - ein Zürcher Jazzfestival
Zu Gast in der Jazzkantiine

LIVE STREAM
PODCAST

Chris Wiesendanger's Dimension-Ensemble

Nikola Gross (s), Chris Sommer (s), Simon Boss (g), Kenneth Niggli (p,keyb.), Vito Cadonau (b), Noah Weber (dr), Chris Wiesendanger (Komposition, Leitung, Keyboard)

 


MI .10.11.18, 19.00h
SCHWERPUNKT VOLKSMUSIK

Stubete in der Beiz

mit Studierenden und Dozierenden des Schwerpunkts Volksmusik


MI 28.11.18, 19.30h
unerhört - ein Zürcher Jazzfestival
bei Jazz im Seefeld, GZ Riesbach, Zürch

Chris Wiesendanger's Dimension-Ensemble

Nikola Gross (s), Chris Sommer (s), Simon Boss (g), Kenneth Niggli (p,keyb.), Vito Cadonau (b), Noah Weber (dr), Chris Wiesendanger (Komposition, Leitung, Keyboard) )

 


DO 29.11.18
unerhört - ein Zürcher Jazzfestival
Zu Gast in der Jazzkantiine

LIVE STREAM
PODCAST

Fred Frith & Improvisationsensemble der Hochschule Luzern Musik

Luca Koch (voc), Nadja Zobrist (s), Anja Ebenhoch (Oboe), Hannah Wirnsperger (fl) Florence Meister (Harfe), Christian Zemp, (g), Ivan Iuzmukhametov (p), Simon Scherrer (drs), Silvan Schmid (drs), Fred Frith (comp, g) )

 


FR 30.11.18, 19.30h
unerhört - ein Zürcher Jazzfestival
Fabriktheater, Rote Fabrik, Zürich

Fred Frith & Improvisationsensemble der Hochschule Luzern Musik

Luca Koch (voc), Nadja Zobrist (s), Anja Ebenhoch (Oboe), Hannah Wirnsperger (fl) Florence Meister (Harfe), Christian Zemp, (g), Ivan Iuzmukhametov (p), Simon Scherrer (drs), Silvan Schmid (drs), Fred Frith (comp, g) )

 


 

 

 

Dieses unbändige Gefühl von Freiheit

 

 

 

Dieses unbändige Gefühl von Freiheit
Irene Schweizer - Jazz, Avantgarde, Politik
Die autorisierte Biografie

Christian Broecking

Zum 75. Geburtstag der Jazzpianistin Irène Schweizer veröffentlicht die Hochschule Luzern eine umfassende Biographie über die Künstlerin. Die Publikation beruht auf einer dreijährigen Forschungsarbeit und wird im Rahmen des Jazzfestivals Schaffhausen am 28. Mai 2016 vorgestellt.

In einem dreijährigen Projekt – mitfinanziert vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI – hat Christian Broecking, Jazzjournalist und Wissenschaftler an der Hochschule Luzern – Musik , das Leben, die künstlerische Karriere und die politischen Aktivitäten von Irène Schweizer systematisch aufgearbeitet. Er befragte dafür die Künstlerin selbst, aber auch mehr als sechzig ihrer Weggefährtinnen und Weggefährten. Weiter wurde für die Publikation eine ausgewählte Soloaufnahme von Irène Schweizer durch den Musikwissenschaftler Olivier Senn von der Hochschule Luzern und den Jazzmusiker Toni Bechtold beschrieben und transkribiert.
Erstmals vorgestellt wird die von Schweizer autorisierte Biographie «Dieses unbändige Gefühl der Freiheit. Irène Schweizer – Jazz, Avantgarde, Politik» am Jazzfestival Schaffhausen. Die Vernissage findet in Anwesenheit der Künstlerin am 28. Mai 2016 um 16.45 Uhr im Rahmen der Schaffhauser Jazzgespräche im Hotel Rüden statt.

Check out: broeckingverlag


Willisau and All That Jazz

Willisau and All That Jazz
Eine visuelle Chronik / A Visual History 1966-2013

Olivier Senn/Niklaus Troxler

Die Geschichte des Jazz in Willisau beginnt 1966 mit einem Konzert der Zürcher Amateurband Swinghouse Six.

In der Folge präsentiert Veranstalter Niklaus Troxler zunächst authentische Bluesmusiker wie Champion Jack Dupree oder Eddie Boyd; danach immer mehr Musiker und Gruppen des aufkommenden Free Jazz wie Pierre Favre, Irène Schweizer, Alexander v. Schlippenbach oder Evan Parker. Das Städtchen Willisau wird in den 1970er-Jahren zum Inbegriff für engagierten Jazz und stimmungsvolle Lifekonzerte. Das ab 1975 alljährlich stattfindende Jazzfestival präsentiert die wegweisende Avantgarde der internationalen Jazzszene und bringt ein jazzbegeistertes Publikum aus ganz Europa in das Luzerner Landstädtchen. Im Lauf der Jahrzehnte sind zahlreiche Jazz-Grössen wie Keith Jarrett, Ornette Coleman, Chick Corea, Cecil Taylor, Betty Carter, Archie Shepp, Dollar Brand, Don Cherry, Anthony Braxton, John Abercrombie, Horace Silver, Sun Ra, McCoy Tyner, Michel Petrucciani oder John Zorn in Willisau aufgetreten – insgesamt über 3000 Musikerinnen und Musiker. 2009 organisiert Troxler das Jazzfestival zum letzten Mal und gibt die Festivalleitung an seinen Neffen Arno Troxler weiter.

Der Bildband «Willisau and all that Jazz» erzählt die bewegte Geschichte des Jazz in Willisau von 1966 bis 2013 anhand von Fotos, Plakaten, Pressezitaten und Niklaus Troxlers persönlichen Erinnerungen.

Check out: The Willisau Jazz Archive



Besuchen Sie die Website des Instituts für Jazz und Volkmusik



HOCHSCHULE LUZERN MUSIK, ABTEILUNG JAZZ, ZENTRALSTRASSE 18, CH-6003 LUZERN, SWITZERLAND
Phone: ++41-41-249 26 50 / E-Mail: jazz@hslu.ch