Hochschule Luzern - Musik, Abteilung Jazz

Der Veranstaltungskalender des Instituts Jazz & Volksmusik (Dezember-Januar 2016/2017)


Alle Veranstaltungen in der Jazzkantine hier!


Veranstalter (wenn nicht anders angegeben): Hochschule Luzern - Musik, Institut Jazz & Volksmusik
Konzertort (wenn nicht anders angegeben): Jazzkantine, Grabenstrasse 8 (Lageplan)
Konzertbeginn (wenn nicht anders angegeben): 20.30 Uhr
Eintritt frei - Kollekte zugunsten des Studierendenfonds des Verein Jazz Schule Luzern
Spezialkonzerte: CHF 15 (Studierende der HSLU: CHF 8, Mitglieder des Vereins Jazz Schule Luzern: CHF 10, andere Studierende: CHF 12)


Die meisten Konzerte werden im LIVE STREAM auf unserem Internetradio übertragen
Konzert verpasst oder nochmals hören? PODCASTS im Abo oder zum Download


Find us on Facebook


MO 05.12.16
DKSJ-Exchange Nights
Best of Swiss Jazz Bachelors

LIVE STREAM
PODCAST

Always Know Monk (Lausanne)

Shems Bendali (tp), Zacharie Canut (sax), Yves Marcotte (b), Nathan Vandenbulcke (dr)

UZU (Zürich)

Ursula Bachmann (p, voc), Raphael Kalt (tp), Claude Stucki (g), Mischa Frey (b), Marcio de Sousa (dr), Karin Stucki (bvoc)

Eine Zusammenarbeit der 5 Schweizer Jazz-Musikhochschulen


DI 06.12.16
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Glenn Ferris - An American in Paris

Moritz Anthes (tb), Maria del Mar Ballester (tp), Florian Haug (g), Raphael Schorro (p), Florian Bolliger (b), Patrick Widmer (dr)
Peter Schärli, Leitung

Jorge Pardo - El Rey del Flamenco Jazz

Emanuel Wildeisen (p), Daniel Messina (g), Florian Bolliger (b), Janic Haller (dr)
Marc Halbheer, Leitung


MI 07.12.16
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

12 Different Shades of Blues

Giulia Bättig (voc), Alessandro Fiore (p), Yannick Keel (g), Helen Maier (vl), Simon Scherrer (dr)
Herbie Kopf (b), Leitung

Joe Henderson - Inner Urge

Florian Haug (tb), Mathias Landtwing (cl), Sonja Ott (tp), René Simonpietri (p), Valerio Wenger (b), Michael Rickli (dr)
Nathanael Su, Leitung


MO 12.12.16
DKSJ-Exchange Nights
Best of Swiss Jazz Bachelors

LIVE STREAM
PODCAST

East Sister (Basel)

Lorraine Dinkel (voc/g), Laura Schenk (p/synth/voc), Amadeus Fries (d/voc)

Shane (Bern)

Gabriel Wenger (sax), Michael Gilsenan (sax/comp), Jérémie Krüttli (b), Philipp Leibundgut (dr)

Eine Zusammenarbeit der 5 Schweizer Jazz-Musikhochschulen


DI 13.12.16
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Cassandra Wilson & Steve Coleman Songbook

Lea Nussbaumer (voc), Adeline Hasler (voc), Timo Kellenberger (g), Emilio Vidal-Pons (g), Christoph Ruckli (b), Félix Fivaz (dr)
Susanne Abbuehl, Leitung

Peru Negro - Ritmos Afroperuanos

Lea Nussbaumer (voc), Chiara Schönfeld (voc), Nicolas Stettler (g), Angela Glauser (p), Francesco Rezzonico (eb), Daniel Schuchter (dr)
Ricardo Regidor, Leitung

Performance Special Workshop: Michael Arbenz-Giovanni Siveroni

Michael Arbenz (p), Giovanni Siveroni (tp), Noah Arnold (s), Jonas Künzli (b), Sascha Frischknecht (dr)


MI 14.12.16
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Vocal Ensemble

Giulia Bättig, Vera Baumann, Flavia Frey, Antonia Gasser, Noëmi Jufer, Chiara Schönfeld, Kira Stahel, Anna Vogt
Katja Mair, Leitung

Performance Special Workshop: Mats Spillmann-Pascal Uebelhart

Mats Spillmann (tp), Pascal Uebelhart (s), Nicolas Gurtner (s), Robinson de Montmollin (p), Jonas Hoenig (b), Noah Weber (dr)


DO 15.12.16
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

The Dark Side of the Moon

Issaaf Harling (voc), Lea Kohler (tp), Marius Hösli (s), Juan José Faccio (s), Jonas Ruppen (p), Jonas Hoenig (b), Jan Kurmann (dr)
Thomas Mejer, Leitung

Performance Special Workshop: Roland von Flüe-Jonas Hoenig

Roli von Flüe (s), Antonin Boinay (p), Jonas Hoenig (b), Daniel Schuchter (dr)

Performance Special Workshop: Hans-Peter Pfammatter-Simon Boss: Gentle Giant

Hans-Peter Pfammatter (p), Simon Boss (g), Glauco Cataldo (g), Mario Ineichen (eb), Adrian Böckli (dr)


DI 03.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Paris - Buenos Aires

Barbara Frey (voc), Eric Fell (g), Tobias Künzli (p), Vito Cadonau (b), Marvin Studer (dr)
Heiri Känzig, Leitung

Nancy Wilson / Cannonball Adderely - Happy Talk

Elian Frei (voc), Mario Castelberg (g), René Simonpietri (p), Vito Cadonau (b), Simon Hafner (dr)
Peter Schärli, Leitung

Paul Bley - The Logic of Chance

Flavia Frey (voc), Moritz Anthes (tb), Florestan Berset (g), Antonin Bonay (p), Yannick Sandoz (eb), Mathias Brandenberger (dr)
Roberto Domeniconi, Leitung


MI 04.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Improvisations-Ensemble der Hochschule Luzern Musik

Noëmi Jufer (voc), Noemi von Felten (harp), Nadja Zobrist (s), Glauco Cataldo (g), Madlaina Küng (b), Hannes Junker (dr)
Leitung: Christy Doran /Hans Peter Pfammatter

Geri Allen - The Nurturer

Can Etterlin (p), Samuel Kuntz (g), Vito Cadonau (eb), Janic Haller (dr)
Roberto Domeniconi, Leitung

Performance Special Workshop: Jonathan Salvi-Gerry Hemingway

Benjamin Knecht (s), Samuel Blaser (tb), Jonathan Salvi (vib), Marius Meier (b) Gerry Hemingway (dr)


DO 05.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Advanced Jazz Repertoire

Rafal Jastrzebski (s), Samuel Kuntz (g), Gergory Schärer (b), Mathias Brandenberger (dr)
John Voirol, Leitung

'Leaving' - The Music of Richie Beirach

Robinson de Montmollin (p), David Hasler (g), Gregory Schärer (b), Pascal Widmer (dr)
Jean-Paul Brodbeck, Leitung

Performance Special Workshop: Florian Weiss-Heiri Känzig

Florian Weiss (tb), Sascha Frischknecht (dr), Heiri Känzig (b)


MO 09.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Workshop-Konzerte Freie Improvisation

Vier Ensembles unter der Leitung von: Christoph Baumann, Christy Doran, Urban Mäder, Thomas Mejer

 


DI 10.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Workshop-Konzerte Pre College Jazz

René Widmer, Leitung

 


MI 11.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Shirley Horn - Moods and Space

Martina Gemassmer (voc), Emilio Vidal Pons (g), Joel Banz (b)
Christoph Stiefel (p), Leitung

The Music of Frank Zappa

Jernej Gantar (tp), Jonas Inglin (tb), Benjamin Knecht (bar), Djordje Kujundzic (s/bcl), Lisa-Maria Palmer Martínez (s), Christian Zatta (g), Jonathan Salvi (vib), Robinson de Montmollin (p), Maude Cotton (vl), Steffen Peters (b), Adrian Böckli (dr)
John Voirol, Leitung

Queen - They (We) are the Champion

Sarah Allenspach (eb), Mathias Brandenberger (dr), Mareille Merck (g), Kenneth Bryan Niggli (p), Kira Stahel (voc)
Chris Wiesendanger, Leitung


DO 12.01.17
WORKSHOP-KONZERTE

LIVE STREAM
PODCAST

Connecting Tunes

Vera Baumann (voc), Maximilian Möst (euph), Jérôme Müller (euph), Annina Schnyder (hrn), Raffael Steudler (g), Jérémy Lenoir (p), Laurin Moor (b), Roman Naef (dr)
Christoph Baumann, Leitung

Monk's Music

Anna Vogt (voc), Djordje Kujundzic (cl), Mirjam Scherrer (s), Simon Ruckli (tb), Giovanni Siveroni (tp), Emilio Vidal Pons (g), Xavier Almeida (p), Philippe Jüttner (eb), Félix Fivaz (dr),
Matthias Spillmann, Leitung


MO 09.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT
Porgy & Bess, Wien (A)

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


DI 10.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT
JIM, Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A)

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


MI 11.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT
Jugend- und Kulturzentrum Mon Ami Weimar (D)

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


DO 12.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT
Jazz Club Leipzig (D)

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


FR 13.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT
JazzCampus Basel

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


SA 14.01.17
INTERNATIONAL EXCHANGE CONCERT

LIVE STREAM
PODCAST

Christoph Cech & CHAUD!

Ganna Gryniva (voc), Nastja Volokitina (voc), Eveline Schmutzhard (voc), Christopher Haritzer (cl, bcl), Victoria Pfeil (bar, s), Sonja Ott (tp), Moritz Anthes (tb), Manuel Büchel (g), Andreas Erd (g), Maximilian Keitel (g), Francesco Rezzonico (eb), Lukas Aichinger (dr), André van der Heide (dr)
Christoph Cech, Leitung

Ein Projekt der Hochschule Luzern -Musik in Zusammenarbeit mit den Jazzabteilungen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (A) und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (D)


DI 17.01.17
PROJEKTWOCHE JAZZ 2017

LIVE STREAM
PODCAST

ISA WISS: Wir finden einen Roten Faden

TINI HÄGLER: «BUNDESRHYTHMEN», Metric Kanon

ANDREAS CINCERA: Back to the Swiss Roots

Jeweils mit Ensembles der Hochschule LUzern - Musik

Während der Projektwoche des Instituts Jazz finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintägige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizerszene stam- menden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse werden der interessierten Öffentlichkeit jeweils ab 20:30 Uhr auf der Bühne der Jazzkantine präsentiert.


MI 18.01.17
PROJEKTWOCHE JAZZ 2017

LIVE STREAM
PODCAST

LUCIEN DUBUIS: Game Of Tones

NIK BÄRTSCH: Beatbalancen in Grooveorganismen

JOSEPH BOWIE: Funkshop

Jeweils mit Ensembles der Hochschule LUzern - Musik

Während der Projektwoche des Instituts Jazz finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintägige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizerszene stam- menden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse werden der interessierten Öffentlichkeit jeweils ab 20:30 Uhr auf der Bühne der Jazzkantine präsentiert.


DO 19.01.17
PROJEKTWOCHE JAZZ 2017

LIVE STREAM
PODCAST

FREDY STUDER: Schlagzeugorchester

ELYIAH REICHEN: The Music of Eliyah Reichen Electric

DUDU PENZ: Partido Alto, Grooving High!

Jeweils mit Ensembles der Hochschule LUzern - Musik

Während der Projektwoche des Instituts Jazz finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintägige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizerszene stam- menden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse werden der interessierten Öffentlichkeit jeweils ab 20:30 Uhr auf der Bühne der Jazzkantine präsentiert.


FR 20.01.17
PROJEKTWOCHE JAZZ 2017

LIVE STREAM
PODCAST

MAX FRANKL: Shadow Theater Meets What We Bring: The Music of Tigran Hamasyan and Ben Wendel

MIKE DEL FERRO: Jazz meets Opera

LUKAS MANTEL: Mantel-Grooves

Jeweils mit Ensembles der Hochschule LUzern - Musik

Während der Projektwoche des Instituts Jazz finden zahlreiche, zweitägige Workshops sowie verschiedene eintägige Seminare unter der Leitung von vornehmlich aus der Schweizerszene stam- menden Persönlichkeiten statt. Die musikalischen Ergebnisse werden der interessierten Öffentlichkeit jeweils ab 20:30 Uhr auf der Bühne der Jazzkantine präsentiert.


FR 27.01.17
GASTKONZERT

LIVE STREAM
PODCAST

Big Band der Musikschule Luzern

Christoph Erb, Leitung

 


MO 30.01.17
SZENENWECHSEL - Das Musikfestival der Hochschule Luzern
Volksmusik-Konzert

LIVE STREAM
PODCAST

Improvisation - Variation

Improvisationsworkshop Albin Brun mit Kristina Brunner, Violoncello, Schwyzerörgeli Adrian Würsch, Schwyzerörgeli Emanuel Krucker, Hackbrett

Alpini Vernähmlassig mit Jonas Gisler, Klavier Emanuel Krucker, Nayan Stalder, Hackbrett Manuel Büchel, Gitarre Kristina Brunner, Violoncello, Schwyzerörgeli Adrian Würsch, Schwyzerörgeli Helen Maier, Philomena Aepli, Violine Madlaina Küng, Kontrabass


SO 05.02.17
SZENENWECHSEL - Das Musikfestival der Hochschule Luzern
KKL LUZERN, Luzerner Saal
18.00h/19.00h In Zusammenarbeit mit dem Jazz Club Luzern

Lars Møller & Big Band Hochschule Luzern: ReWrite of Spring

Reeds: Mirjam Scherrer, Nik Gross, Andri Schärli, Benjamin Knecht, Djordje Kujundzic
Trombones: Jonas Inglin, Simon Ruckli, Moritz Anthes, Jasmin Lötscher
Trumpets: Giovanni Siveroni, Martin Borner, Martin Gilgen, Mar Ballester Rhythm: Marius Meier (b), Florian Respondek (git), Robinson de Montmollin (pno), Dan Weiss (drs)

18:00 Uhr: Konzerteinführung
«Strawinsky und der Jazz»: Im Rahmen eines Konzert-Vorgesprächs diskutieren Lars Møller und Ed Partyka das Konzept und die künstlerischen Ideen hinter Møllers Projekt «ReWrite of Spring». Das Gespräch wird von Olivier Senn moderiert und in englischer Sprache geführt.

19.00 Uhr: Konzertbeginn:
Um die jungen Musiker der Big Band der Hochschule Luzern mit neuen Dimensionen zu konfrontieren, wird jedes Jahres ein internationaler Gaststar mit vielfältiger Ausrichtung verpflichtet: Dieses Jahr ist es der dänische Saxofonist, Komponist, Arrangeur und Bandleader Lars Møller. Er studierte bei Dave Liebman und an der New School New York. Seine Liebe zur klassischen indischen Musik führte ihn zwischen 1989 und 1993 diverse Male für längere Zeit nach Neu-Delhi. Seit vielen Jahren ist er nun der musikalische Leiter der Bigband The Orchestra in Kopenhagen, mit der er mehrere Alben eingespielt hat. Ausserdem schrieb er für verschiedene europäische Radio-Big Bands. Für seine Big Band-Kompositionen wurde er verschiedentlich mit hohen Auszeichnungen geehrt. Unter vielen anderen war seine viel beachtete Komposition «ReWrite of Spring», eine Hommage an Strawinskys Meisterwerk «Le sacre de printemps». Das Konzert wird nebst dem erwähnten Werk auch weitere Kompositionen aus Lars Møllers Hand umfassen.


Dieses unbändige Gefühl von Freiheit

Dieses unbändige Gefühl von Freiheit
Irene Schweizer - Jazz, Avantgarde, Politik
Die autorisierte Biografie

Christian Broecking

Zum 75. Geburtstag der Jazzpianistin Irène Schweizer veröffentlicht die Hochschule Luzern eine umfassende Biographie über die Künstlerin. Die Publikation beruht auf einer dreijährigen Forschungsarbeit und wird im Rahmen des Jazzfestivals Schaffhausen am 28. Mai 2016 vorgestellt.

In einem dreijährigen Projekt – mitfinanziert vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI – hat Christian Broecking, Jazzjournalist und Wissenschaftler an der Hochschule Luzern – Musik , das Leben, die künstlerische Karriere und die politischen Aktivitäten von Irène Schweizer systematisch aufgearbeitet. Er befragte dafür die Künstlerin selbst, aber auch mehr als sechzig ihrer Weggefährtinnen und Weggefährten. Weiter wurde für die Publikation eine ausgewählte Soloaufnahme von Irène Schweizer durch den Musikwissenschaftler Olivier Senn von der Hochschule Luzern und den Jazzmusiker Toni Bechtold beschrieben und transkribiert.
Erstmals vorgestellt wird die von Schweizer autorisierte Biographie «Dieses unbändige Gefühl der Freiheit. Irène Schweizer – Jazz, Avantgarde, Politik» am Jazzfestival Schaffhausen. Die Vernissage findet in Anwesenheit der Künstlerin am 28. Mai 2016 um 16.45 Uhr im Rahmen der Schaffhauser Jazzgespräche im Hotel Rüden statt.

Check out: broeckingverlag


Willisau and All That Jazz

Willisau and All That Jazz
Eine visuelle Chronik / A Visual History 1966-2013

Olivier Senn/Niklaus Troxler

Die Geschichte des Jazz in Willisau beginnt 1966 mit einem Konzert der Zürcher Amateurband Swinghouse Six.

In der Folge präsentiert Veranstalter Niklaus Troxler zunächst authentische Bluesmusiker wie Champion Jack Dupree oder Eddie Boyd; danach immer mehr Musiker und Gruppen des aufkommenden Free Jazz wie Pierre Favre, Irène Schweizer, Alexander v. Schlippenbach oder Evan Parker. Das Städtchen Willisau wird in den 1970er-Jahren zum Inbegriff für engagierten Jazz und stimmungsvolle Lifekonzerte. Das ab 1975 alljährlich stattfindende Jazzfestival präsentiert die wegweisende Avantgarde der internationalen Jazzszene und bringt ein jazzbegeistertes Publikum aus ganz Europa in das Luzerner Landstädtchen. Im Lauf der Jahrzehnte sind zahlreiche Jazz-Grössen wie Keith Jarrett, Ornette Coleman, Chick Corea, Cecil Taylor, Betty Carter, Archie Shepp, Dollar Brand, Don Cherry, Anthony Braxton, John Abercrombie, Horace Silver, Sun Ra, McCoy Tyner, Michel Petrucciani oder John Zorn in Willisau aufgetreten – insgesamt über 3000 Musikerinnen und Musiker. 2009 organisiert Troxler das Jazzfestival zum letzten Mal und gibt die Festivalleitung an seinen Neffen Arno Troxler weiter.

Der Bildband «Willisau and all that Jazz» erzählt die bewegte Geschichte des Jazz in Willisau von 1966 bis 2013 anhand von Fotos, Plakaten, Pressezitaten und Niklaus Troxlers persönlichen Erinnerungen.

Check out: The Willisau Jazz Archive



Besuchen Sie die Website der Hochschule Luzern Musik, Abteilung Jazz



HOCHSCHULE LUZERN MUSIK, ABTEILUNG JAZZ, ZENTRALSTRASSE 18, CH-6003 LUZERN, SWITZERLAND
Phone: ++41-41-249 26 50 / E-Mail: jazz@hslu.ch