ARTISTS IN RESIDENCE LUZERN 2024

Die Reihe Artists in Residence Luzern haben wir innerhalb kurzer Zeit lanciert und schon hat das erste Konzert von SKYJACK im Rahmen einer Residenz am 7. Februar mit grossem Erfolg stattgefunden.

Wir kooperieren für die Residenzen mit dem Verein WERFT und kommen für folgende Leistungen auf:

–  Landesübliche Entschädigungen für Proben und Konzert
–  Zurverfügungstellung des Proberaums für 2-3 Tage
–  Spesenentschädigung (Übernachtung, Verpflegung)
–  Organisation eines Konzerts

Für 2024 sind viele, sehr qualifizierte Bewerbungen eingegangen, die grosse Nachfrage für Residenzen in diesem Format zeigt auf, dass wir damit ein grosses Bedürfnis abdecken. 

Hier findet ihr die ausgewählten Projekte.
Wir gratulieren den Gewinner*innen und wünschen viel kreative Energie für ihre Projekte.

Wir können die Residenzen dank grosszügiger Unterstützung von Stiftungen und Fördergremien durchführen, u.a. der  Ida und Albert Flersheim-Stiftung Luzern.

 

Die Jury hat für 2024 vier Projekte für eine Residenz ausgewählt:

SKYJACK
Andreas Tschopp tb, Marc Stucki, sax, Kyle Shepherd, p, Shane cooper, b, Jonno Sweetman, dr                                      
5. – 7. Februar 2024 
Konzert 7. Februar 20 Uhr, WERFT

LAKASH
Laura Schuler, viol., voc, comp. Urs Müller, g, Hans-Peter Pfammatter, synths., Lionel Friedli, dr                            
13.-15. März 2024
Konzert 15. März 21 Uhr, WERFT
www.lauraschuler.net/en/laura-schuler-quartet

YDIVIDE
Clemenz Kuratle, dr/elec, Dee Byrne, as, Chris Guilfoyle, g, Elliot Galvin, p/elec, Lukas Traxel (b)
1.-5. Juli 2024
Konzert 4. Juli 2024, WERFT
www.clemenskuratle.com/projects/

KIMMTRIO
Philipp Z’Rotz, sax, cl, Marc Jenny, b, Emanuel Künzi, dr 
kimmtrio.ch                   
Daten in Abklärung

                              

LAKASH 15.03.24

Nächstes Residenz-Konzert

WERFT

21 UHR